Informationen für Mentorinnen und Mentoren

Sie möchten eine Studentin der Technischen Universität München ein Jahr lang begleiten und in Ihrer Entwicklung unterstützen und sind aus einem Unternehmen im Großraum München?

Dann sind Sie im mentorING Programm genau richtig!

Das mentorING Programm besteht seit 2002 und ist damit das älteste und eines der erfolgreichsten Mentoring-Programme der Technischen Universität München. Mit dem Ziel, den Frauenanteil in technisch orientierten Unternehmen zu erhöhen und den Berufseinstieg für Studentinnen zu erleichtern, hat mentorING bereits mit Mentoren und Mentorinnen aus über 60 Unternehmen aus dem Großraum München kooperiert.

Im Programm werden Sie in Ihrer Rolle als Mentor/in durch zahlreiche Veranstaltungen unterstützt, tragen zu der Entwicklung eines tragfähigen beruflichen Netzwerks für Frauen bei und haben gleichzeitig die Möglichkeit, ihr eigenen professionellen Kontakte auszubauen.

Die Veranstaltungen für Mentorinnen und Mentoren umfassen die Auftaktveranstaltung, die Workshops „Beratungsknow-how“ und „Managing Gender and Diversity“ sowie zwei Netzwerkveranstaltungen zu verschiedenen aktuellen Themen. Der Jahrgang endet mit einer Abschlussveranstaltung. Das mentorING-Jahr startet immer Ende November / Anfang Dezember. Alle Veranstaltungen finden über das mentorING-Jahr verteilt statt, mit Ausnahme der Monate August und September. Näheres zu den Veranstaltungen erfahren Sie unter „Programm“.

 

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Sie sollten mindestens fünf Jahre Berufserfahrung haben
  • Sie sollten Spaß daran haben, Ihr Wissen und Ihre Einschätzungen weiterzugeben
  • Zahlreiche Veranstaltungen, Workshops und Unterlagen unterstützen Sie in Ihrer Rolle als Mentor/in
  • Sie bekommen die Möglichkeit, Talente zu fördern und Ihr berufliches Netzwerk zu erweitern

 

Kontaktieren Sie uns bei Interesse gern jederzeit unter: mentoring@tum-international.com